8. Etappe „Belaria – Tenero“

Langsam aber sicher gilt es sich vom schönen Süden und dem Meer zu verabschieden. Das Heist wir starten Richtung Locarno wo wir unsere letzte Nacht vor der Heimreise verbringen wollen.  Nach mehrstündiger fahrt bei durchzogenen Wetter treffen wir in Locarno ein. Geplant war eigentlich hier auf einem Standplatz zu übernachten und durch Locarno zu flanieren. Jedoch konnte und weder der Standplatz noch die laufenden Bohrungen neben dem Platz dazu bewegen hier sesshaft zu werden. und während wir uns abstimmten wurden wir von einem vorbeifahrenden Fahrradfahrer auf den Campingplatz von Tenero hingewiesen. Kurzerhand entschlossen wir unseren Letzten Abend an einem gemütlicheren Ort zu verbringen. Und so verbrachten wir den letzten Abend in dieser schönen Umgebung.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Schreibe einen Kommentar

WordPress spam blockiert CleanTalk.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.