Gehe zu…

Lazzara

Member of G.N.S. Press

Lazzaraauf Google+Lazzara on YouTubeLazzara on LinkedInLazzara on PinterestRSS Feed

14. Dezember 2017

Apokalypse in Italien: Die «Squadra Azzurra» fährt nicht zur WM


Zum ersten Mal seit 60 Jahren findet eine WM ohne Italien statt. Die «Squadra Azzurra» bringt den Ball auch im zweiten Spiel gegen Schweden nicht ins Tor.

Das Verdikt: Nach der 0:1-Niederlage von Italien in Stockholm endet das Barrage-Rückspiel 0:0. Damit qualifiziert sich Schweden zum ersten Mal seit 12 Jahren für eine WM.

Die Chancen: Wie schon im Hinspiel war Italien das überlegene Team. Doch die Italiener scheiterten einmal mehr an der schwedischen Defensive oder an sich selbst.

Die Geschichte: Es ist erst das 2. Mal, dass sich Italien nicht für eine WM qualifiziert. 1958 fand zum letzten Mal eine Weltmeisterschaft ohne die Italiener statt. 1930 hatte das Land freiwillig auf eine Teilnahme verzichtet.

Am Ende waren da nur noch weinende Gesichter. Tränen des Glücks bei den Schweden nach dieser dramatischen WM-Qualifikation. Tränen der Trauer und der Enttäuschung bei den Italienern auf und neben dem Platz.

Quelle: SRF/pwi

Schreibe einen Kommentar

WordPress spam blockiert CleanTalk.