Gehe zu…

Franco Lazzara

Travelwriter & Roadblogger

Franco Lazzaraauf Google+Franco Lazzara on YouTubeFranco Lazzara on LinkedInFranco Lazzara on PinterestRSS Feed

17. Oktober 2018

Australientrip


Nachdem wir uns im Oktober 1990 verlobt hatten traten wir im Dezember 1990 unsere Australienreise an.
Diese führte über Dubai und Kuala Lumpur nach Melbourn. Bei unserer Landung fanden wir mehr Leute aus meiner Heimat Sizilien an, als ich je in Sizilien antreffen könnte. Grund daran war die grosse Auswanderungswelle in den fünfziger Jahren des zwanzigsten Jahrhundert. Während meine Eltern sich in richtung Schweiz aufmachten, reisten drei Tanten Mütterlicher seit’s und eine Tante Väterlicher seit’s nach Australien aus..
Und als wir gut vierzig Jahre nach ihrer einreise in Australien die ersten Besucher aus dem alten Kontinent waren wurden wir am Terminal wie richtige Popstars empfangen. Wir fanden über hundert Personen vor. Noch heute wenn ich daran Denke stehen mir vor Freude die Haare auf.
Wir fanden acht Tanten und Onkeln, sechzehn Cousinen und Coasans über vierundzwanzig Kleincousinen und Kleincoasans an. Nicht zu vergessen waren alle Freunde und Bekannten die ausgewandert waren.

Und während uns und dem alten Kontinent der zweite Golf Krieg im vollen Gange war reisten wir vom ganzen Unbemerkt durch Australien.
Die Reise fand Hauptsächlich im Östlichen Teil von NEW SOUTH WALES und dem Südlichen Teil von NORTHERN TERRITORY statt.
Rückblickend können wir festhalten das wir nur einen kleinen Bruchteil dieses Kontinentes gesehen haben.

Was uns in diesen drei Monaten unseres Australienaufenthaltes sehr geprägt hat, waren die riesigen weiten.
Vor unserem Australientrip war ein Ausflug der über eine Stunde dauerte, bereits eine Reise und musste gut geplant sein.
Nach unserer Rückkehr sprachen wir von Reisen nur noch wenn die Rückreise nicht am selben Tag erfolgte konnte.
Trafen wir am gleichen Tag wieder am Ausgangspunkt ein, sprachen wir nur noch von Ausflüge. Und diese konnte immer Spontan ohne grosse Vorbereitung erfolgen.
Was unseren Horizont extrem Erweiterte.

Und schon rückte ein Mittagessen im Tessin, eine Wanderung im Wallis oder ein Spaziergang an der Limmat in greifbarer nähe.

Impression zu unserem Trip nach Australien findest Du unter folgendem Link

 

Schreibe einen Kommentar

WordPress spam blockiert CleanTalk.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.