Gehe zu…

Franco Lazzara

Travelwriter & Roadblogger

Franco Lazzaraauf Google+Franco Lazzara on YouTubeFranco Lazzara on LinkedInFranco Lazzara on PinterestRSS Feed

17. November 2018

Beiträge von: Flaz

Erste Informationssammlung

Nach etlichen Stunden Surfen im Internet habe ich mir folgen Unterlagen für die Vorbereitung auf die Theorieprüfung besorgt. a) Ebook Bootstheorie von Adreas Gehri b) Lernsoftware BoatDriver  A/D c) verschieden Apps für iPad = Bootstheorie.ch, BootsTheorie, BoatDriver S Parallel dazu versuche ich mich, mich natürlich auch über mein vorhaben schlau zu machen. Nachfolgend einige von

Wie verwirkliche ich meinen Traum.

Seit Jahren schlage ich mich mit dem Traum herum einen Segeltörns durchzuführen. Und während ich mich in meinen Träumen bereits als Skipper einen eines Segelschiffes in der Südsee den Anker werfe. Kann ich im richtigen Leben noch nicht mal richtig Schwimmen. Und spüre ich im Wasser den Boden nicht mehr unter meinen Füssen, werde ich

Vorsorgeberater Teil I

Einer meiner Einsätze als Vorsorgeberater der besonderen Art.  Nachdem ich mit einem Bestandes Kunde Kontakt aufgenommen hatte, ging ich mit Gemischten Gefühlen zu diesem Termin. Welche Überraschung birgt dieser mit sich. Während ich mich zu meinen Auto begebe Denke ich mir: „new meet new chance“ Während der Fahrt stelle ich mir den Ablauf mit der

Vom VW zum Frankia I760

Im 2005 kam der nächste Quantensprung. Gute Freunde von uns wollten vom Wohnmobil auf einen Wohnwagen umsteigen und waren auf der suche nach Ihren Nachfolgern. Gerne sprangen wir wir in die presche und kauften Ihnen das Wohnmobil ab. Seit 2005 sind wir nun mit dem Wohnmobil unterwegs. Auch hier wurden wieder neue Länder in Angriff

Noch einmal zurück zum Ursprung

Im Jahrhundert Sommer 2003 führten wir eine mehr tätige Fahrradtour um den Bodensee durch. Dabei kehrten wir zum Ursprung zurück und setzten zum letzten Mal unser geliebtes kleine IGLU Zelt ein. Bis heute konnten wir uns nicht vom kleinen treuen Zelt trennen. Heute ist es ein treuer Begleiter unseres Sohnes an seinen Openairs. Wobei es

VW T4 Eigenbau

Im März 2000 musste unser geliebtes Tunnelzelt einen VW T4 weichen, denn wir zu sehr guten Konditionen von unseren Nachbarn kaufen konnten. Nun begann die grosse Arbeit. Das Fahrzeug musste mit wenigen griffen vom Bus zum Camper und wieder Zurückgebaut werden können. Und so begann die Planung. und so bauten wir mit viel Herzblut den VW mit wenig Luxus und nur

Ältere Posts›› ‹‹Neuere Posts