Gehe zu…

Lazzara

Member of G.N.S. Press

Lazzaraauf Google+Lazzara on YouTubeLazzara on LinkedInLazzara on PinterestRSS Feed

25. April 2018

Barcelona bei Tag und Nacht


Die fahrt von Carcassonne nach Mataró vergeht im Flug. Wir hatten uns bereits im Vorfeld für einen Campingplatz ausserhalb Barcelona entschieden. Der Campingplatz in Mataró „GPS – N Lat. 41º 33’ 02’’ E Long. 02º 29’ 00’’“ bietet alles was wir uns für die nächsten Tagen wünschten. Dazu haben wir einen Platz mit direkter Sicht auf das Mittelmeer und optimale Verbindungen mit den öffentlichen Verkehrsmittel in die Hauptstadt.

In den letzten Tagen haben wir Barcelona besucht. Und wer jetzt glaub das Barcelona in einem Tag besichtig werden kann, Irrt sich gewaltig. Bereits die Hafenpromenade hat es in sich. Dazu kommen die vielen Brunnen und Pärke. Nicht zu vergessen die Königliche Basilika von Montserrat sowie das Montjuïc-Schloss. Mit der Seilbahn sowie Zahnradbahn überwinden wir die höhen, und geniessen die unterschiedlichen Aussicht auf Barcelona. Zum Abschluss geniessen wir noch die Ruhe die Gartenanlageund im Park Güell mit Gaudí Skulpturen, Mosaiken und Säulengänge sowie die unvollendete Kathedrale der La Sagrada Familia.
Morgen werden wir unsere Sachen Packen und nach Saragossa weiterreisen.

Zurückgelegte Strecke:
Fortbewegungsmittel: Tages Total: Zusammenzug seit Start:
Zug / Fähren 240 km 240 km
Wohnmobil 297 km 2’621 km
Mietauto 0 km 0 km
Fahrrad 24 km 24 km
Zu Fuss 60 km 98 km

Schreibe einen Kommentar

WordPress spam blockiert CleanTalk.