In der Ruhe liegt die Macht !

Obwohl es jeder weiss, und man immer wieder versucht sich daran zu orientieren, gibt es Situationen in denen man wirklich in jedes Fettnäpfchen steht. Ich versuche immer wieder, und überall bei den meisten Aktion genügend Reserve einzuplanen. Ziel ist es vor jeder Herausforderung die nötige Ruhe zu erhalten. Nur mit der nötigen Ruhe und Distanz zur vorgängigen Aktion ist es einem möglich die folgende Aktion durchzustehen. In der Tretmühle des Lebens sind Momente der Ruhe eine Wohltat. Sich an einen ruhigen Ort zurückziehen und inne zu gehen, in sich hineinhorchen, sind gute erholungsmassnahmen. Dabei muss jeder selber wissen, wie seine Oase der Ruhe aussieht. Ob diese eine Insel, einen Flusslauf, eine Bucht oder der Gipfel eines Berges ist.
Ich habe in den letzten Jahren für mich viele solche Orte entdeckt und auch eingesetzt.
Beschäftigen mich Berufliche Schwierigkeiten, ziehen ich mich auf den höchsten Berg zurück und versuche mit einem Rundum Blick in der Ferne die Lösung zu finden. Stehe ich unter grossem Druck, so ziehe ich mich auf meine eigene Insel zurück, und versuche mich davon zu befreien.
Kehre ich zum Ausgangspunkt zurück fühle ich mich Erholter, Stärker und Freier. Hat bereits mehrmals erfolgreich funktioniert.
Wie erwähnt. Ich habe für die meisten Problem- / Schwierigkeitstypen einen bestimmten Rückzugsort. Das Schöne daran ist, das ich mich zu  jederzeit und überall an diese Orte zurückziehen kann. Gut: «Beim Autofahren sollte ich diese Orte aus Sicherheit und Gesundheitlichen Gründen nicht aufsuchen».
Quartalsweise Organisiere/führe ich Wochenendseminare durch, an denen Interessent(inn)en zu Ihrem Persönlichen Ruheort geführt werden.
Weitere Informationen findet Ihr unter der Rubrik «Veranstaltungen».

Schreibe einen Kommentar

WordPress spam blockiert CleanTalk.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .