Ohne Abstecher geht es doch nicht.

Der gestrige Tag stand voll im Zeichen der Fortbewegung. Das angestrebte Ziel muss in der nähere Umgebung von Barcelona liegen. Durch den Spontanen Entscheid die französischen Mittelmeerküste aus unserer Reiseplanung zu streichen und Richtung Spanien zu fahren, mussten ca. 700 km zurückgelegt werden. Sollten wir dies Kilometer einfach nur abspulen, oder wollen wir gleichwohl die Gegend geniessen. Wir konnten es nicht lassen unsere Strecke auf 941km auszudehnen.  Bis Montpellier fuhren wir gemütlich die Küstenstrecke. Ab Montpellier wechselten wir von der Schnell Strasse auf die Autobahn. Kaum auf der Autobahn bemerkt meine Frau nur kurz: „Carcassone liegt fast auf dem Weg“. Da ich Ihren Wink verstanden habe, nicke ich nur kurz und bog anschliessend auf der Umfahrung von Béziers Richtung Carcassone ab. Am Fusse der grossen Burg finden wir einen Standplatz der unseren Bedürfnissen entspricht. GPS: N 43°12’00“,  E 2°21’11“
Abfahrt neun Uhr, Ankunft sechzehn Uhr. Da wir noch gut zwei Stunden Tageslicht haben, entschieden wir uns Carcassone noch am selben Tag zu besuchen. Schliesslicht wollten wir ja so schnell wieder möglich weiter. Doch diese wies sich als Fehler aus. Denn bevor wir losmarschierten hatten wir bereits eine Stunde für das einrichten verplemperten. Unser GPS auf dem Händy, das uns bereits viele male gute Dienste erwiesen hat, bemerkt einen 25 minütigen Fussmarsch zur Burg. Spätestens hier hätte uns ein licht aufgehen sollen. Aber wie es so ist, wer kein Kopf hat hat Füsse. Wir treffen um siebzehn Uhr dreissig bei der Burg ein. Gute dreissig Minuten nach Schliessung. Da wir gleichwohl sichtlich müde sind, entscheide wir uns zu unserem Wohnmobil zurückzukehren und morgen einen neuen Anlauf zu starten.

Zurückgelegte Strecke:
Fortbewegungsmittel: Tages Total: Zusammenzug seit Start:
Zug / Fähren 0 km 0 km
Wohnmobil 462 km 1’843 km
Mietauto 0 km 0 km
Fahrrad 24 km 24 km
Zu Fuss 4 km 26 km

Schreibe einen Kommentar

WordPress spam blockiert CleanTalk.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.